Tibetanisches Totenbuch

Es gibt keinen Grund irgendwelche Tempel zu bauen,
keinen Bedarf an komplizierter Philosophie.
Unser Verstand und unser Herz sind unsere Tempel.
Die einzige Philosophie, die wir brauchen, ist Mitgefühl und Liebe.

(Tibetan Book of Living and Dying)

Ich muss mich korrigieren. Das hat der 14. Dalai Lama gesagt

4 Kommentare zu “Tibetanisches Totenbuch”

  1. Das Ti i..b.eee–eeeeta…To… das also auch..

    Darf ich? Ja….
    ..und den Atem..

    „Die Engel der Luft“ – der Atem. Die Weisheit kommt mit dem Atem. (Yogi-Weisheit 1)
    Wir müssen mit dem Nabel atmen. Er ist der Anfang des Lebens. (die Nabelschnur) Dort sitzt unsere Kraft. Von dort werden Energien freigesetzt, die sich auf unser Energiesystem im gesamten Körper auswirken.

    (Yogi-Weisheit 2)
    Wenn du zwei Bahnen verpasst hast, die dritte ausfällt und kein Taxi in Sicht ist und du nicht weißt, was du tun sollst: Einatmen und den Atem für 10-15 Sekunden anhalten. Die Aktivität des Gehirns ändert sich.

    (Yogi-Weisheit 3)
    Wenn du dich aufregst und nicht bei dir selbst bist oder dich nicht wohl fühlst, nimm einen langen, tiefen Atemzug. Dann nicht häufiger als 5 Mal in der Minute atmen. Es wird nicht mehr als 90 Sekunden dauern, und du wirst wieder bei dir selbst sein.

    1. 😀 Jetzt werde ich immer wenn ich drohe mich zu sehr aufzuregen, mich an dich erinnern und an die Engel der Luft und an diese wunderbaren Yogi-Weisheiten.
      Manchmal braucht es einfach einen kleinen Schubser, um erinnert zu werden.
      Hab 1000 Dank

      1. Ich mag das Bild der kleinen Engelchen der Lüfte. Mit jedem Atemzug.
        Ich mag auch diese Yogi-Weisheit:
        „Der Atem gehört uns nicht, er ist die zärtliche Batterie des Göttlichen“
        Wir denken so selten daran, dass es der Atem ist, der uns am Leben erhält. Mit ihm nehmen wir Lebenskraft auf.. Wir können sogar Schmerzen mit ihm wegatmen.
        Ein Hoch auf den Atem.

        Es geht mir nicht anders mit den Schubsern.
        Wir sind halt Erdlinge.
        Hab auch Dank für deinen Schubser:
        Es ist nicht kompliziert:
        Mitgefühl und Liebe.

Schreib mir was :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s