Archiv der Kategorie: Einfach so

Love by Murphy

Ich war mit dem Zug von Tutzing nach München unterwegs.

Ein Mann mit großem Koffer kam den Gang entlang und fragte mich, ob er sich zu mir setzen dürfe.
Dank der mangelhaften Ausschilderung und Kommunikation der Deutschen Bahn war er satt nach Lindau nach Garmisch-Partenkirchen gefahren. Sein Reiseplan hatte ihm ein Gleis angegeben, von dem dann aber der falsche Zug fuhr.

Wir haben uns sehr nett unterhalten und er erzählte mir dann eine Geschickte.

Love by Murphy weiterlesen

Glück

Seit ich klein bin habe ich ein Auge für 4-blättrige Kleeblätter. Ich habe sie auf jeder Wiese gefunden, am besten wenn ich nicht gesucht habe.
Das ist auch heute noch so. Und da Glücksklee sehr gesellig ist, bin ich oft mit einem ganzen Strauß nach Hause gekommen.
Irgendwann hab ich angefangen sie in meinem großen Lexikon zu pressen und um sie zählen zu können immer 2 zwischen 2 Seiten gelegt. Bei 1.000 hab ich aufgehört zu zählen.

Glück weiterlesen

„Energie folgt der Aufmerksamkeit“

Die Kahunas haben das schon völlig richtig erkannt 😉

Nicht nur, dass ich in letzter Zeit öfter daran denken musste, dass Mr. Murphy sich sehr zurückgezogen hat (hab sogar schon befürchtet, dass mein Liebe-Koffer ihn in die Flucht geschlagen hat) und ich schon ein schlechtes Gewissen hab, weil es hier so ruhig geworden ist, da schreibt mir heute auch noch Martina einen so süßen Kommentar zu meinem Glücksbringer-Beitrag, dass es ihr genauso geht und sie sich fragt, wo der Prinz der Küsse steckt. Also hab ich beschlossen, Mr. Murphy eine Erinnerung zu schreiben, um zu verhindern, dass er meinen nächsten Berlin-Trip verpasst. Immerhin bin ich doch mittlerweile so gerne mit ihm auf Reisen.
Und dann passiert das:
Ich stehe in einem Treppenhaus in München, vor den Briefkästen und da fällt mein Blick auf dieses Namensschild:

Foto

Da stand ich nun in dem Treppenhaus mit einem dicken Grinsen im Gesicht und hab mich über diesen kleinen Strahl gefreut.
Und dann auch noch auf Gold 😀