SCHWERE SEIDE

Was ist das, dass dich von einem auf den anderen Moment in tiefste Tiefen und höchste Höhen stürzt?

Warum gibt es Tage, an denen jede Berührung und jede nicht geschenkte Berührung so unendlich weh tut?

Ihr seid doch alle da, meine Engel und Helfer.
Trotzdem fühle ich mich unendlich allein in der Weite des Universums.
Ich drohe zu versinken, die Luft wird abgeschnürt.

Und dann ist da immer wieder dieses leise Stimmchen, das die zuflüstert:

Aber wir sind doch da!

Du schließt die Augen und siehst die Farben.
Und plötzlich fängst du an, dir den Staub von den Flügeln zu klopfen.
Testest langsam, zaghaft an, ab sie noch funktionieren.
Es sind immer noch einige Schleier da.
Aber da vorne, da kämpft sich ein Sonnenstrahl durch die schwere Seide.
Ob deine Flügel das Gewicht aushalten?
Doch bevor du dir Gedanken machen kannst, bekommst du einen kräftige Schubs und hörst ein glockenhelles Lachen.
Die Wolken lösen sich auf
ein Lächeln huscht über dein Gesicht
und als von allen Seiten kleine Engel um dich herum tanzen
spielen eure Lachen eine wunderbar himmlische Melodie

DU BIST LIEBE

SCHWERE SEIDE weiterlesen

Meine unglaublichen Reisen mit Mr. Murphy