Schlagwort-Archive: Poesie

IX – Neunter Strahl – Raphael Müller

20. Juni 2015

Heute gibt es keine normale Kirchengeschichte und doch ist es eine Geschichte, die so sehr ein „Strahl“ ist, dass ich sie hier teilen muss.
Durch Zufall habe ich erfahren, dass ein Freund von mir eine Lesung macht, gar nicht weit von mir. Eine Lesung aus dem Buch des 15jährigen autistischen Raphael Müller. Mit Musik, die aus seinen Gedichten entstanden sind. Ich hatte vor längerer Zeit mal von Carly Fleischmann gehört, gelesen, gesehen und war von ihrer Geschichte sehr beeindruckt („Breaking through Autism“) Es war das erste Mal, dass ich erfahren habe, wie es in der Welt eines autistischen Menschen aussieht.
Deswegen hat es mich so sehr zu dieser Veranstaltung gezogen. Raphael würde da sein und uns einen Einblick in sein Leben geben. IX – Neunter Strahl – Raphael Müller weiterlesen

Der frühe Vogel …

… kann den schönsten Sonnenaufgang sehen 😀

14. November 2014

Ich bin heute mal wieder mit dem Flieger unterwegs gewesen. Der erste natürlich 😉 Von Berlin nach München.
Tja, in Berlin sind die Wege für mich dann doch kürzer und irgendwie bin ich auch schneller als gedacht aus den Federn gekommen, trotz dass der Wecker um 03:45 Uhr geklingelt hat, so dass ich 1 Stunde (!!!) vor Abflug bereits am Gate saß.

Der frühe Vogel … weiterlesen

Love by Murphy

Ich war mit dem Zug von Tutzing nach München unterwegs.

Ein Mann mit großem Koffer kam den Gang entlang und fragte mich, ob er sich zu mir setzen dürfe.
Dank der mangelhaften Ausschilderung und Kommunikation der Deutschen Bahn war er satt nach Lindau nach Garmisch-Partenkirchen gefahren. Sein Reiseplan hatte ihm ein Gleis angegeben, von dem dann aber der falsche Zug fuhr.

Wir haben uns sehr nett unterhalten und er erzählte mir dann eine Geschickte.

Love by Murphy weiterlesen